Auf- und Abstieg im TT-Kreis Düren

aktualisiert: 05.05.2018

Gemäß der gültigen Auf- und Abstiegsregelung des Bezirks bzw. Kreises ergibt sich die folgende Situation:


Bezirksklasse


Aus den Bezirklassen steigen in die Kreisliga Düren ab:
TTC Mersch-Pattern, TV Arnoldsweiler II, TTC Düren II

Der Sieger der Kreisliga Düren steigt in die Bezirksklasse auf: TTC DJK Schlich.
Die 1. Qualifikanten der Kreise steigen allesamt die Bezirksklassen auf, aus dem KLreis Düren: TTF Weisweiler/Wenau
Die 2. Qualifikanten der Kreise spielen um weitere Anwartschaften. Der gemeldete Vertreter unseres Kreises, TTF Koslar II verzichtet.

Kreisliga (12 Plätze)

Teilnahmeberechtigt sind
Absteiger aus der Bezirksklasse TTC DJK Schlich
TTC Mersch-Pattern
TTC Düren II
3 Teams
3. der Kreisliga Rückzug:TTF Koslar
4.-10. der Kreisliga TTC Mariaweiler6 Teams
Gruppensieger der 1. KK TV Huchem-Stammeln 1 Team
Gruppenzweiter der 1. KK TTC Rödingen-Höllen

1 Team
Gruppenelfter der Kreisliga TV Huchem-Stammeln

1 Team




Sollten weitere Plätze zur Verfügung stehen, rücken die Teams in der folgenden Reihenfolge nach:

Anwartschaft
1 Gruppendritter der 1. Kreisklasse TTF Weiweiler/Wenau II

1. Kreisklasse (12 Plätze)

Teilnahmeberechtigt sind
die Teams auf der Nachrückerliste der Kreisliga (*)max. 1 Team
Gruppenzwölfter der Kreisliga TTC Heimbach Düren 1 Team
4.-10. der 1. Kreisklasse
7 Teams
Gruppensieger der 2. Kreisklasse TTF Kreuzau V
TTF Koslar III
2 Teams
Sieger des Entscheidungsspiels der Gruppenzweiten der 2. Kreisklasse TV Huchem-Stammeln III

1 Team

(*): sofern sie nicht in die Kreisliga nachrücken


Sollten weitere Plätze zur Verfügung stehen, rücken die Teams in der folgenden Reihenfolge nach:

Anwartschaft
1 Verlierer des Entscheidungsspiels der Gruppenzweiten der 2. Kreisklasse

TV Birkesdorf
2 Tabellenelfter der 1. Kreisklasse TV Huchem-Stammeln II
3 Sieger des Entscheidungsspiels der Gruppendritten der 2. Kreisklasse TTC Mersch-Pattern III
Verlierer des Entscheidungsspiels der Gruppendritten der 2. Kreisklasse TTC Gürzenich III
verzichtet

2. Kreisklasse (24 Plätze)

Teilnahmeberechtigt sind
die Teams auf der Nachrückerliste der 1. Kreisklasse (*) max. 5 Teams
Tabellenzwölfter der 1. Kreisklasse TTV Gey1 Team
4.-11. der 2. Kreisklasse 14 Teams
Erster der 3. Kreisklasse (6er) Alemannia Lendersdorf 1 Team
Zweiter der 3. Kreisklasse (6er) TTC indeland Jülich VI 1 Team
Dritter der 3. Kreisklasse (6er) TV Birkesdorf II 1 Team

(*): sofern sie nicht in die 1. Kreisklasse nachrücken


Sollten weitere Plätze zur Verfügung stehen, rücken die Teams in der folgenden Reihenfolge nach:

Anwartschaft
ab 1 weitere Mannschaften, die sich um Plätze in der 2. KK bewerben (6er und 4er) gemäß ihrer Platzierung

Kommentare sind geschlossen.