Archiv der Kategorie: Spielbetrieb

Informationen zum Spielbetrieb zusammengefasst

Infos zum Spielbetrieb (Herren)

Hier nun die allerletzten Meldungen zum fünfmaligen Fehlen und zum Aufrücken. Durch die neue Wettspielordnung wird es derlei ab der kommenden Saison nicht mehr geben. Die Meldungen, die Vereine betreffen, bei denen bereits alle Spiele bestritten sind, habe ich weggelassen.

TTF Nörvenich-Eschweiler
1.KK
3.KK(4er)
David Seibert (1.6) nahm am 03.04. zum fünften Mal in Folge an einem Meisterschaftsspiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wird somit mit Wirkung vom 04.04. zum Reserverspieler.
Raphael Müller (2.1, RES), Rolf Jansen (2.2, RES) und Udo Stadler (2.3) werden mit Wirkung vom 04.04. zum Erhalt der Sollstärke der 1. Mannschaft herangezogen und verlieren somit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft.
Alemannia Lendersdorf
3.KK(6er)
3.KK(4er)
Mustafa Demirci (2.2) nahm am 30.03. zum fünften Mal in Folge an einem Meisterschaftsspiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wird somit mit Wirkung vom 31.03. zum Reserverspieler.
Nico Kerber (3.4, RES) und Bruno Pohl (3.5) werden mit Wirkung vom 31.03. zum Erhalt der Sollstärke der 2. Mannschaft herangezogen und verlieren somit die Einsatzberechtigung für die 3. Mannschaft.
2.KK-1
3.KK(6er)
3.KK(4er)
Dimitrios Zissimos (1.6) nahm am 31.03. zum fünften Mal in Folge an einem Meisterschaftsspiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wird somit mit Wirkung vom 01.04. zum Reserverspieler.
Mustafa Demirci (2.2, RES) und Alexandre Octavian Cirica (2.3) werden mit Wirkung vom 31.03. zum Erhalt der Sollstärke der 1. Mannschaft herangezogen und verlieren somit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft.
Johann Giessen (3.6) wird mit Wirkung vom 01.04. zum Erhalt der Sollstärke der 2. Mannschaft herangezogen und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 3. Mannschaft.
TV Birkesdorf
2.KK-2
3.KK(6er)
Hermann-Josef Kurth (2.2) nahm am 31.03. zum fünften Mal in Folge an einem Meisterschaftsspiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wird somit mit Wirkung vom 01.04. zum Reserverspieler.
Hubert Koerfer (3.1) wird mit Wirkung vom 01.04. zum Erhalt der Sollstärke der 2. Mannschaft herangezogen und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 3. Mannschaft.
TTF Stetternich
KL
2.KK-2
Christian Kliffken (1.3) nahm am 31.03. zum fünften Mal in Folge an einem Meisterschaftsspiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wird somit mit Wirkung vom 01.04. zum Reserverspieler.
Shahbaz Memon (3.3) wird mit Wirkung vom 01.04. zum Erhalt der Sollstärke der 1. Mannschaft herangezogen und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft.
Veröffentlicht unter Spielbetrieb

Infos zum Spielbetrieb (Herren)

aktualisiert am: 30.03.17

VfL Langerwehe
KL
3.KK(6er)
Axel Schillo (1.6) nahm am 24.03. zum fünften Mal in Folge an einem Meisterschaftsspiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wird somit mit Wirkung vom 25.03. zum Reserverspieler.
Winfried Welter (2.5) wird mit Wirkung vom 25.03. zum Erhalt der Sollstärke der 1. Mannschaft herangezogen und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft.
TTF Kreuzau
KL Zur Aufrechterhaltung der Sollstärke der 2. Mannschaft werden mit Wirkung vom 16.03. die Spieler Alexander Schmitz (3.1, RES), Peter Kuckertz (3.2, RES) und Michael Fücker (3.3) herangezogen und verlieren somit die Einsatzberechtigung für die dritte Mannschaft.
3.KK(6er)
3.KK(4er)
Gerhard Kuckertz (7.2), Uwe Friederichs (7.3) und Bastian Kremser (7.4) nahmen am 20.02. zum fünften Mal in Folge an einem Meisterschaftsspiel ihrer Mannschaft im Einzel nicht teil und werden somit mit Wirkung vom 21.02. zu Reserverspielern.
Somit rücken sämtliche Spieler der 8. Mannschaft, die keinen Sperrvermerk haben, in die 7. Mannschaft auf und verlieren die Einsatzberechtigung für die 8. Mannschaft.
SC Alemannia Lendersdorf
2.KK-1
3.KK(6er)
3.KK(4er)
Andreas Paul (1.3) und Horst Meister (1.8) nahmen am 17.02. zum fünften Mal in Folge an einem Meisterschaftsspiel ihrer Mannschaft im Einzel nicht teil und werden somit mit Wirkung vom 18.02. zu Reserverspielern.
Georg Mager (2.1) wird mit Wirkung vom 18.02. zum Erhalt der Sollstärke der 1. Mannschaft herangezogen und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft.
Julian Marcian Cirica (3.1) wird mit Wirkung vom 18.02. zum Erhalt der Sollstärke der 2. Mannschaft herangezogen und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 3. Mannschaft.
3.KK(6er)
3.KK(4er)
Astrid Glanz-Becher (2.6) nahm am 16.03. zum fünften Mal in Folge an einem Meisterschaftsspiel ihrer Mannschaft im Einzel nicht teil und wird somit mit Wirkung vom 17.03. zur Reserverspielerin.
Helge Tiepelt (3.2, RES) und Justin Lutterbach (3.3) werden mit Wirkung vom 17.03. zum Erhalt der Sollstärke der 2. Mannschaft herangezogen und verlieren somit die Einsatzberechtigung für die 3. Mannschaft.
TTF Weisweiler/Wenau
2.KK-1
3.KK(6er)
Marco Schröder (2.6) nahm am 01.03. zum fünften Mal in Folge an einem Meisterschaftsspiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wird somit mit Wirkung vom 02.03. zum Reserverspieler.
Markus Türk (3.1) wird mit Wirkung vom 02.03. zum Erhalt der Sollstärke der 2. Mannschaft herangezogen und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 3. Mannschaft.
TTC Winden
2.KK-1
3.KK(4er)
Maximilian Bonn (4.2) nahm am 02.03. zum fünften Mal in Folge an einem Meisterschaftsspiel seiner jeweiligen Mannschaft (4x 4. Mannschaft; 1x 3. Mannschaft) im Einzel nicht teil und wird somit mit Wirkung vom 03.03. zum Reserverspieler.
Wolfgang Ruland (4.3; G5-Vermerk) und Peter-Albert Viehs (4.4) werden mit Wirkung vom 03.03. zum Erhalt der Sollstärke der 3. Mannschaft herangezogen und verlieren somit die Einsatzberechtigung für die 4. Mannschaft.
TTC indeland Jülich
1.KK Mit Wirkung vom 20.02. wird nach Information des Bezirks Qingping Fang (5.1) zur Aufrechterhaltung der Sollstärke der 4. Mannschaft herangezogen und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 5. Mannschaft.
TV Huchem-Stammeln
2.KK-2
3.KK(6er)
Matthias Blum (3.2) nahm am 20.02. zum fünften Mal in Folge an einem Meisterschaftsspiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wird somit mit Wirkung vom 21.02. zum Reserverspieler.
Raimund Baginski (4.1) wird mit Wirkung vom 21.02. zum Erhalt der Sollstärke der 3. Mannschaft herangezogen und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 4. Mannschaft.

Folgende Spieler werden nach fünfmaligem Fehlen in Folge zum Reservespieler, ohne dass dies unmittelbare Folgen im Bezug auf Einsatzberechtigungen oder Aufrücken hat:

KL Ingo Dreesen (TTF Koslar, 2.3)
Alexander Schmitz (TTF Kreuzau, 3.1)
Peter Kuckertz (TTF Kreuzau, 3.2)

1.KK Mathias Kuckertz (TTF Kreuzau, 4.3)
Lukas Laven (TV 1847 Düren, 3.1)
Florian Laven (TV 1847 Düren, 3.4)
Rolf Laven (TV 1847 Düren, 4.2)
Vitali Janke (TV 1847 Düren, 4.3)
Volker Heimbach (TV 1847 Düren, 4.4)
Marcus Bachem (TV 1847 Düren, 4.6)
Reiner Rassmes (TTC Merzenich/Golzheim 1.5)

2.KK-1 Dirk Krauthausen (TV Arnoldsweiler, 3.4)
Willi Utzerath (TV Arnoldsweiler, 3.6)
René Schoenen (TTC Gürzenich, 4.6)
Manuel Puschmann (TTC Gürzenich, 4.7)
Walter Borchert (TTC Gürzenich, 4.8)
Fabian Ritter (TTC Gürzenich, 4.9)
Horst Schmitz (TTF Kreuzau, 6.4)

2.KK-2 Desirée Rost (TTC Mersch/Pattern, 3.6)
Sebastian Bläsen (TTC Mersch/Pattern, 3.7)
Christoph Ackers (TTC Mersch/Pattern, 3.10)

Hinweise:

  • Spieler der untersten Mannschaft eines Vereins werden in der Regel nicht aufgeführt.
  • Ein Einsatz als Ersatzspieler unterbricht nicht mehr die Zählung der Fehleinsätze
Veröffentlicht unter Spielbetrieb

Infos zum Spielbetrieb (Herren)

TTF Stetternich
KL
2.KK-2
Frank Delonge (1.5) und Sven Herzogenrath (1.6) nahmen am 17.02. zum fünften Mal in Folge an einem Meisterschaftsspiel ihrer Mannschaft im Einzel nicht teil und werden somit mit Wirkung vom 18.02. zu Reserverspielern.
Shiraz Memon (2.1) und Holger Janßen (2.2) werden mit Wirkung vom 18.02. zum Erhalt der Sollstärke der 1. Mannschaft herangezogen und verlieren somit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft.
SV Falke Bergrath
KL
2.KK-2
Rudolf Wüst (1.2) nahm am 13.02. zum fünften Mal in Folge an einem Meisterschaftsspiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wird somit mit Wirkung vom 14.02. zum Reserverspieler.
Thomas Becker (2.1) wird mit Wirkung vom 14.02. zum Erhalt der Sollstärke der 1. Mannschaft herangezogen und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft.
TTC Winden
2.KK-1
3.KK(4er)
Lutz Heidbüchel (3.2) und Marcus Theelen (3.5) nahmen am 14.02. zum fünften Mal in Folge an einem Meisterschaftsspiel ihrer Mannschaft im Einzel nicht teil und werden somit mit Wirkung vom 15.02. zu Reserverspielern.
Maximilian Bonn (4.2) wird mit Wirkung vom 15.02. zum Erhalt der Sollstärke der 3. Mannschaft herangezogen und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 4. Mannschaft.

Folgende Spieler werden nach fünfmaligem Fehlen in Folge zum Reservespieler, ohne dass dies unmittelbare Folgen im Bezug auf Einsatzberechtigungen oder Aufrücken hat:

1.KK Rolf Elbern (TTC indeland Jülich, 5.1)
2.KK-1 Angelo Ciamella (TTF Kreuzau, 5.1)
2.KK-2 Peter Kieven (TTC Gürzenich, 3.8)
Ralf Ohlef (TTC Gürzenich, 3.9)
Karl-Heinz Esser (TTF Lucherberg, 2.7)
Ralf Kurth (TTF Lucherberg, 2.8)

2.KK-2 Peter Kieven (TTC Gürzenich, 3.8)
Ralf Ohlef (TTC Gürzenich, 3.9)
Karl-Heinz Esser (TTF Lucherberg, 2.7)
Ralf Kurth (TTF Lucherberg, 2.8)

3.KK(4er) Raphael Müller (TTF Nörvenich/Eschweiler ü.F., 2.1)
Rolf Jansen (TTF Nörvenich/Eschweiler ü.F., 2.2)
Dieter Cousin (TTV Gey, 2.1)

Hinweise:

  • Spieler der untersten Mannschaft eines Vereins werden in der Regel nicht aufgeführt.
  • Ein Einsatz als Ersatzspieler unterbricht nicht mehr die Zählung der Fehleinsätze
Veröffentlicht unter Pokal

Info zum Spielbetrieb (Herren)

SC Alemannia Lendersdorf
2.KK-1
3.KK(6er)
3.KK(4er)
Horst Meister (1.8) nahm am 29.11. zum fünften Mal in Folge an einem Meisterschaftsspiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wird somit mit Wirkung vom 30.11. zum Reserverspieler.
Mustafa Demirci (2.1) wird mit Wirkung vom 30.11. zum Erhalt der Sollstärke der 1. Mannschaft herangezogen und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft.
Marvin Lutterbach (3.3) wird mit Wirkung vom 30.11. zum Erhalt der Sollstärke der 2. Mannschaft herangezogen und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 3. Mannschaft.
Veröffentlicht unter Spielbetrieb

Infos zum Spielbetrieb (Herren)

TTC indeland Jülich
1.KK
3.KK(6er)
Qingping Fang (5.2) wird mit Wirkung vom 21.11. zum Erhalt der Sollstärke der 4. Mannschaft herangezogen und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 5. Mannschaft.
Zum Erhalt der Sollstärke rückt Wolfgang Pieters (6.1) zum selben Zeitpunkt in die 5. Mannschaft auf und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 6. Mannschaft.
TTF Kreuzau
1.KK
2.KK-1
3.KK(6er)
3.KK(4er)
Thomas Könen (4.8) nahm am 18.11. zum fünften Mal in Folge an einem Spiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wurde daher mit Wirkung vom 19.11. zum Reservespieler.
Zum Erhalt der Sollstärke rückt Sascha Stork (5.2) zum selben Zeitpunkt in die 4. Mannschaft auf und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 5. Mannschaft.
Zum Erhalt der Sollstärke rückt Benedikt Teuber (6.2) zum selben Zeitpunkt in die 5. Mannschaft auf und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 6. Mannschaft.
Zum Erhalt der Sollstärke rückt Karl Heinz Fassbender (7.2) zum selben Zeitpunkt in die 6. Mannschaft auf und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 7. Mannschaft.
Zum Erhalt der Sollstärke rücken Caspar Gottschalk (8.11, RES) und Stephan Servatius (8.12) zum selben Zeitpunkt in die 7. Mannschaft auf und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 8. Mannschaft.
Veröffentlicht unter Spielbetrieb

Infos zum Spielbetrieb (Herren)

TTF Kreuzau
3.KK(6er)
3.KK(4er)
Bastian Kremser (7.7) nahm am 08.11. zum fünften Mal in Folge an einem Spiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wurde daher mit Wirkung vom 09.11. zum Reservespieler.
Zum Erhalt der Sollstärke rücken Christian Schütz (8.7; G5), Günter Fücker (8.8; RES), Gerd Wolf (8.9; G5) und Willi Pauli (8.10) zum selben Zeitpunkt in die 7. Mannschaft auf und verlieren somit die Einsatzberechtigung für die 8. Mannschaft.
1.KK
2.KK-1
Peter Mathar (4.9) nahm am 04.11. zum fünften Mal in Folge an einem Spiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wurde daher mit Wirkung vom 05.11. zum Reservespieler.
Zum Erhalt der Sollstärke rückt Alexander Diedrich (5.1) zum selben Zeitpunkt in die 4. Mannschaft auf und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 5. Mannschaft.
Zum Erhalt der Sollstärke rückt Thorsten Rothkopf (6.1) zum selben Zeitpunkt in die 5. Mannschaft auf und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 6. Mannschaft.
3.KK(6er)
3.KK(4er)
Heinz Teske (7.1) und Gerhard Kuckertz (7.3) nahmen am 25.10. zum fünften Mal in Folge an einem Spiel ihrer Mannschaft im Einzel nicht teil und wurden daher mit Wirkung vom 26.10. zu Reservespielern.
Zum Erhalt der Sollstärke rückt Peter Pauli (8.6) zum selben Zeitpunkt in die 7. Mannschaft auf und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 8. Mannschaft.
TTC indeland Jülich
1.KK Rolf Elbern (5.1) wird mit Wirkung vom 06.11. zum Erhalt der Sollstärke der 4. Mannschaft herangezogen und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 5. Mannschaft.
TTF Stetternich
KL
2.KK-2
Frank Delonge (1.5) nahm am 04.11. zum fünften Mal in Folge an einem Spiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wurde daher mit Wirkung vom 05.11. zum Reservespieler.
Zum Erhalt der Sollstärke rückt Holger Janßen (2.2) zum selben Zeitpunkt in die 1. Mannschaft auf und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft.
TTC DJK Schlich
2.KK-2 Philip Weigele (2.1) wird mit Wirkung vom 29.10. zum Erhalt der Sollstärke der 1. Mannschaft herangezogen und verliert somit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft.

Folgende Spieler werden nach fünfmaligem Fehlen in Folge zum Reservespieler, ohne dass dies unmittelbare Folgen im Bezug auf Einsatzberechtigungen oder Aufrücken hat:

KL Joachim Pasel (TTF Koslar, 2.8)
Michael Fücker (TTF Kreuzau, 3.2)
Günter Stüttgen (TTC Heimbach Düren, 1.3)
1.KK Reiner Rassmes (TTC Merzenich/Golzheim, 1.5)
Quoc-Viet Trinh (TTC indeland Jülich, 5.6)
Lukas Laven (TV 1847 Düren, 3.2)
Florian Laven (TV 1847 Düren, 3.5)
Mathias Kuckertz (TTF Kreuzau, 4.2)
Johannes Johnen (TTF Kreuzau, 4.3)
Thomas Amtenbrink (TTC indeland Jülich, 5.7)
Olaf Gierkens (TTC indeland Jülich, 5.10)

2.KK-1 Mario Joussen (TTC Wollersheim, 2.4)
Horst Schmitz (TTF Kreuzau, 6.3)
Lutz Heidbüchel (TTC Winden, 3.2)
Daniel Gärtner (TV 1847 Düren, 5.1)
2.KK-2 Ralf Ohlef (TTC Gürzenich, 3.7)
Desirée Rost (TTC Mersch-Pattern, 3.7)
Ralf Kurth (TTF Lucherberg, 2.8)
Uwe Friederichs (TTF Kreuzau, 6.7)

Hinweise:

  • Spieler der untersten Mannschaft eines Vereins werden in der Regel nicht aufgeführt.
  • Ein Einsatz als Ersatzspieler unterbricht nicht mehr die Zählung der Fehleinsätze
Veröffentlicht unter Spielbetrieb

Infos zum Spielbetrieb (Herren)

TTC Mersch-Pattern
2.KK-2 Nach Mitteilung des Bezirks ist der Spieler Miguel-Samuel Houben (2.3) mit Wirkung vom 09.10. in die 1. Mannschaft aufgerückt und hat somit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft verloren.
Edmund Bellartz (3.1) rückt zum gleichen Zeitpunkt in die 2. Mannschaft auf und verliert damit die Einsatzberechtigung für die 3. Mannschaft.
SV Falke Bergrath
KL
2.KK-2
Rudolf Wüst (1.2) nahm am 07.10. zum fünften Mal in Folge an einem Spiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wird daher mit Wirkung vom 08.10. zum Reservespieler.
Thomas Becker (2.1) rückt zum gleichen Zeitpunkt in die 1. Mannschaft auf und verliert damit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft.
TTF Stetternich
KL
2.KK-2
Sven Herzogenrath (1.6) nahm am 07.10. zum fünften Mal in Folge an einem Spiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wird daher mit Wirkung vom 08.10. zum Reservespieler.
Shiraz Memon (2.1) rückt zum gleichen Zeitpunkt in die 1. Mannschaft auf und verliert damit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft.
TTF Nörvenich/Eschweiler ü. Feld
1.KK
3.KK(4er)
David Seibert (1.6) nahm am 04.10. zum fünften Mal in Folge an einem Spiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wird daher mit Wirkung vom 05.10. zum Reservespieler.
Raphael Müller (2.1) rückt zum gleichen Zeitpunkt in die 1. Mannschaft auf und verliert damit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft.
Alemannia Lendersdorf
1.KK
3.KK(4er)
Georg Mager (2.2) und Willi Fuchs (2.3) nahmen am 06.10. zum fünften Mal in Folge an einem Spiel ihrer Mannschaft im Einzel nicht teil und werden daher mit Wirkung vom 07.10. zum Reservespieler.
Julian Marcian Cirica (3.1) und Alexandre Octavian Cirica (3.2) rücken zum gleichen Zeitpunkt in die 2. Mannschaft auf und verlieren damit die Einsatzberechtigung für die 3. Mannschaft.

Folgende Spieler werden nach fünfmaligem Fehlen in Folge zum Reservespieler, ohne dass dies unmittelbare Folgen im Bezug auf Einsatzberechtigungen oder Aufrücken hat:

KL Ingo Dreesen (TTF Koslar, 2.3)
Alexander Schmitz (TTF Kreuzau, 3.1)
Peter Kuckertz (TTF Kreuzau, 3.3)
1.KK Stefan Dick (TTC Gürzenich, 2.3)
Thomas Krumpen (TTV Gey, 1.6)
Jörg Ross (TV Huchem-Stammeln, 1.7)
2.KK-1 Willi Utzerath (TV Arnoldsweiler, 3.6)
Harry Beyel (TTF Kreuzau, 5.5)
René Schoenen (TTC Gürzenich, 4.5)
Manuel Puschmann (TTC Gürzenich, 4.6)
Fabian Ritter (TTC Gürzenich, 4.8)
2.KK-2 Karl-Heinz Esser (TTF Lucherberg, 2.7)
3.KK(4er) Dieter Cousin (TTV Gey, 2.1)

Hinweise:

  • Spieler der untersten Mannschaft eines Vereins werden in der Regel nicht aufgeführt.
  • Ein Einsatz als Ersatzspieler unterbricht nicht mehr die Zählung der Fehleinsätze
Veröffentlicht unter Spielbetrieb

Pokalansetzungen

Das Pokalrundschreiben Nr. 1 (Herren) der Saison 2016/17 wurde veröffentlicht. Es enthält das Ergebnis der Auslosung und Hinweise zum Pokalwettbewerb.

Inzwischen wurde die Spiele auch terminlich angesetzt. Die Termine sind in click-TT zu finden.

Veröffentlicht unter Pokal

Pokalauslosung

Die Auslosung zu den Herren-Pokalwettbewerben der kommenden Saison wird am Donnerstag, 04.08.2016 ab 19 Uhr im Brauhaus „Zum Franziskaner“ (Viktor-Gollancz-Straße 8, 52349 Düren) öffentlich durchgeführt.

Veröffentlicht unter Pokal

Infos zum Spielbetrieb (Herren)

aktualisiert: 17.04.2016

TTF Nörvenich/Eschweiler ü. Feld
1.KK-A
3.KK(4er)
David Seibert (1.7) nahm am 15.04. zum fünften Mal in Folge an einem Spiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wird daher mit Wirkung vom 16.04. zum Reservespieler.
Raimund Baginski (2.1) rückt zum gleichen Zeitpunkt in die 1. Mannschaft auf und verliert damit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft.
TTF Kreuzau
KL
1.KK-A
1.KK-C
2.KK-1
3.KK(6er)
Richard Valter (4.3) und Johannes Johnen (4.9) nahmen am 15.04. zum fünften Mal in Folge an einem Spiel ihrer Mannschaft im Einzel nicht teil und werden daher mit Wirkung vom 16.04. zum Reservespieler.
Angelo Ciammella (5.1) rückt zum gleichen Zeitpunkt in die 4. Mannschaft auf und verliert damit die Einsatzberechtigung für die 5. Mannschaft.
Thorsten Rothkopf (6.1) rückt zum gleichen Zeitpunkt in die 5. Mannschaft auf und verliert damit die Einsatzberechtigung für die 6. Mannschaft.
Stefan Jung (7.1) rückt zum gleichen Zeitpunkt in die 6. Mannschaft auf und verliert damit die Einsatzberechtigung für die 7. Mannschaft.
Benedikt Teuber (8.1) rückt zum gleichen Zeitpunkt in die 7. Mannschaft auf und verliert damit die Einsatzberechtigung für die 8. Mannschaft.
Jordi Dohmen (9.1) rückt zum gleichen Zeitpunkt in die 8. Mannschaft auf und verliert damit die Einsatzberechtigung für die 9. Mannschaft.
Alemannia Lendersdorf
2.KK-1
3.KK(6er)
3.KK(4er)
Oliver Glanz (1.4) nahm am 04.04. zum fünften Mal in Folge an einem Spiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wird daher mit Wirkung vom 05.04. zum Reservespieler.
Dimitrios Zissimos (2.2) rückt zum gleichen Zeitpunkt in die 1. Mannschaft auf und verliert damit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft.
Alexandre Octavian Cirica (3.2) rückt zum gleichen Zeitpunkt in die 2. Mannschaft auf und verliert damit die Einsatzberechtigung für die 3. Mannschaft.
TTC DJK Schlich
KL
2.KK-2
Carsten Sonnen (1.6) nahm am 10.03. zum fünften Mal in Folge an einem Spiel seiner Mannschaft im Einzel nicht teil und wird daher mit Wirkung vom 11.03. zum Reservespieler.
Bernd Snellers (2.1) rückt zum gleichen Zeitpunkt in die 1. Mannschaft auf und verliert damit die Einsatzberechtigung für die 2. Mannschaft.

Folgende Spieler werden nach fünfmaligem Fehlen in Folge zum Reservespieler, ohne dass dies unmittelbare Folgen im Bezug auf Einsatzberechtigungen oder Aufrücken hat:

2.KK-2 Ulrich Tigges (TTC Mersch-Pattern, 4.1)

Hinweise:

  • Spieler der untersten Mannschaft eines Vereins werden in der Regel nicht aufgeführt.
  • Ein Einsatz als Ersatzspieler unterbricht nicht mehr die Zählung der Fehleinsätze
Veröffentlicht unter Spielbetrieb